Meine Aus- und Weiterbildungen:

 

Oktober 2016   Lehrabschlussprüfung zur HufschmiedIn
April 2016   Workshop Fohlenkorrektur mit Dr. Hans Castelijns (2 Tage) - Landesgestüt Schwaiganger / Deutschland
April 2016   Tagung Österr. Hufschmiedeverband - "Anatomie, Röntgenkunde, Hufrollenerkrankung & neue Therapien, Hufkorrektur und Beschlag des Norikers, Nix ist fix - eine Hufkapsel verändert sich (1/2 Tag) - VetMed Uni Wien
Oktober 2015   18. Luwex Hufbeschlagsymposium (3 Tage) - Kreuth / Deutschland
Mai 2015   Seminar mit Gundula Lorenz "Der Innendrehung eines Vorderhufes, dessen unplanes Auffussen kann eine Hinterhandproblematik zugrunde liegen" (1 Tag) - Graz
März 2015   Workshop mit Grant Moon "Anatomie und Biomechanik des Hufes und deren Einfluss auf den Hufbeschlag und das korrekt aufgerichtete Hufeisen" (1 Tag) - St. Pölten / Österreich
November 2014   23. Hufbeschlagtagung "Kunststoffeinsatz rund um den Huf" (1 Tag) - München / Deutschland
Oktober 2014   Intensivseminar "Hufrehe" " (2 Tage) - Prof. Chris Pollitt, Amberg / Deutschland
Oktober 2014   "Das gesunde Barhufpferd II" (2 Tage) - Sonja Appelt, Kärnten / Österreich
Oktober 2014   Symposium "Wenn Pferde älter werden" (3h) - VetMed Uni Wien / Österreich
Oktober 2014   Vortrag "Die Schiefe des Pferdes" (Klaus Schöneich) - VetMed Uni Wien / Österreich
September 2014   Duplo®-Workshop I (1 Tag) - Grainet / Deutschland
Juni 2014   Proximo-distale-Hufbalande - Auswirkungen auf die Gangmechanik (1 Tag) - Tanja Richter (IPP - Institut für Pferdepyhsiotherapie, D) / Österreich
Februar 2014   22. Hufbeschlagtagung "Chronische Huflahmheiten" (1 Tag) - Berlin / Deutschland
Oktober 2013   16. Luwex Hufbeschlagsymposium (3 Tage) - Kreuth / Deutschland
September2013   Huf-Factory, Allianz für Hufbearbeitung (1 Tag) - Untermünkheim / Deutschland
Juli 2013   Gewerbeanmeldung: Huf- und Klauenbeschlag mit Einschränkung auf Hufpflege
April 2013   Hufschmiedesymposium (1 Tag) - VetMed Uni Wien / Österreich
April 2013   Abschlussprüfung zum Hufpfleger - BESW Akademie / Deutschland
April 2012 - September 2012   Ausbildung zum Hufpfleger - BESW Akademie / Deutschland
September 2011      Hufkurs für Pferdebesitzer (2,5 Tage) - Sonja Appelt / Österreich
     
    Seit Beginn meiner Ausbildung bei der BESW Akademie fahre ich regelmäßig bei den Hufschmieden Michaela Ederer und Hörby Mende mit, und unterstütze sie bei der Durchführung der 2x/jährlich stattfindenden Hufkurse für Pferdebesitzer.
    Des Weiteren absolviere ich immer wieder Praxistage bei anderen Hufschmieden und Barhufpflegern (wie zB mit einem Kollegen der nach NHC - Natural Hoofcare bearbeitet)
    Die Bereiche Kunststoff- und Klebebeschläge (vorwiegend Duplo®) sowie Klebeschalen (zB Easycare®, Renegade®) haben es mir besonders angetan, denn sie können eine sinnvolle Unterstützung und Ergänzung bei der Umstellung zum Barhufpferd sein.

 

BESW

 

Über die BESW Akademie

Warum ich mich für die BESW Akademie als Ausbildungsstätte entschieden habe:

Die BESW Hufakademie unterrichtet nicht nach einer bestimmten Hufbearbeitungsmethode, vielmehr ist sie nach allen Seiten offen und wendet die für das Pferd jeweils passende Bearbeitung an. Dennoch verfolgt sie bestimmte Ziele bei der Hufbearbeitung, die sie zu einer Leitlinie zusammen gefasst haben. Das Ziel ist ein regelmäßiger Barhuf.

Die BESW Akademie bietet derzeit Ausbildungen in folgenden Bereichen an: Hufpfleger, Huftechniker, Vorbereitung zur Hufschmiedeprüfung in Holland, Osteopathie und Dentistik für Pferde.